Moderation von Bürgerbeteiligungen

Gemeinsame politische Lösungen werden in Zukunft öfter als bisher nur noch durch Beteiligung von Zielgruppen und Kooperationen der Akteure erreicht werden können.
 
In Planungsprozessen auch und insbesondere denen, die der Energiewende geschuldet sind, wird es zunehmend darauf ankommen, alle Beteiligten zum rechten Zeitpunkt mit den richtigen Informationen auszustatten. Das ist ein sehr schwieriges Unterfangen, da die Wahrnehmungsfenster der verschiedenen Bevölkerungsgruppen unterschiedlich und jeweils limitiert sind.
 
Das Wissen ist auf Grund der enormen Öffentlichkeit durch die Medien und die Möglichkeiten des Internet bei vielen verschiedenen Bevölkerungsgruppen umfassend vorhanden: dezentrale Wissensressourcen statt Herrschaftswissen.
 
Grundlage einer Investition ist immer die Rechtssicherheit in der Planung. Der Investor ist zwingend auf die rechtlichen Voraussetzungen seiner Geldanlage angewiesen.
 
Sie können für Ihr Vorhaben neben einer Moderation von

Dialogen von uns erwarten

  • Fachliche Kompetenz im Planungsrecht und im Recht der Verwaltung zur Beurteilung des anstehenden Sachverhaltes
  • Methodisch komplexe Vorbereitung im Gespräch mit den entscheidenden Zielgruppen
  • Kommunikationskompetenz intern und extern
  • Vermittlungskompetenz zwischen Verwaltung, Legislative und dem Bürger 

Hier finden Sie uns

ZMB Zentrum für Mediation und 

Beratung® eG
Greschbachstr. 3
76229 Karlsruhe

 

Rufen Sie einfach an unter

+49 721 94552900

 

- wir sind von Montag bis

  Freitag von 8:00 Uhr bis

  20:00 Uhr für Sie

  erreichbar -

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

 

 

Kennen Sie schon unsere Angebote in der Ausbildung zum Wirtschaftsmediator?

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ZMB Zentrum für Mediation und Beratung eG